Bezahlbaren Wohnraum in unseren Städten und Gemeinden unterstützen

Auch im Kreis Paderborn steigt die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum stetig.

 

Städte und Gemeinden müssen aus unserer Sicht bei der zukünftigen Erstellung von Bebauungsplänen, vor dem Hintergrund der jeweiligen kommunalen Situation, dieser Forderung Rechnung tragen. Sie setzen sich dafür ein, dass der für den Bau von geförderten und somit auch für die weniger Verdienenden bezahlbaren Wohnungen erforderliche Teil der kommunalen Bauplätze zur Verfügung steht. Der Kreis unterstützt im Rahmen seiner planerischen Zuständigkeit die ausreichende Zurverfügungstellung von Bauland für den geförderten Wohnungs- bau. Dafür werden wir uns als SPD-Fraktion einsetzen.