Perspektiven für junge Familien bieten

Wir wollen ein Umfeld für unsere Kinder und Jugendlichen, das von Zuwendung geprägt ist, das gute Entwicklungsmöglichkeiten bietet und das im Ergebnis zum Heranwachsen selbstbewusster und verantwortungsvoller junger Menschen führt.

 

Kindertagesstätten und die offene Ganztagsschule müssen personell und sächlich gut ausgestattete Erziehungs- und Bildungseinrichtungen mit einheitlichen hohen Standards und auf Sicht in allen Jahren beitragsfrei sein.      

 

Wir setzen uns ein für …

  • unterschiedliche Angebote verschiedener Träger bei der Schwangerenkonfliktberatung
  • die Vermittlung von Grundwerten wie Toleranz und Solidarität in der Jugendarbeit,
  • die Wertschätzung kultureller und ethnischer Vielfalt,
  • eine, bedarfsgerechte,  frühe und individuelle Sprachförderung,
  • Beteiligungsangebote für Kinder und Jugendliche, sowie eine
  • gezielte Unterstützung von Migrant*innen in der Schule, bei der Ausbildung und Berufswahl,
  • einen unbürokratischen Zugang zu niederschwelligen Unterstützungsangeboten der freien Wohlfahrtspflege, wie beispielsweise Familienpaten.