Rettungsdienst begleiten

Bei dem leistungsfähigen Rettungsdienst im Kreis will die SPD auch zukünftig an der bewährten Mischung von hauptamtlicher und ehrenamtlicher Feuerwehr sowie an der Einbeziehung der Hilfsorganisationen,  die gerade in der Coronazeit intensive Arbeit für die Gemeinschaft leisten, festhalten.